Oberhalb der Soforteinstieg mit den Ergebnissen von einem DSL-Vergleich mit min. 50MBit und mehr.

Ein sehr simpler DSL Vergleichsrechner, der alle am Anfang notwendigen Einstellungen abfragt die für einen schritt weiter zu gehen notwendig sind.

Diese Schritte und Abfragepunkte hier im einzelnen:

Die Vorwahl:

Die Vorwahl ist normal das diese benötigt wird, es gibt auch ausnahmen, das die Vorwahl nicht zu dem Ort gehört wo es den Anschluss gibt, das kommt schon mal in Landes Grenzgebieten vor. In so Gebieten wird zusätzlich ebenso die Adresse benötigt um eine genaue Aussage treffen zu können.

Die Geschwindigkeit:

DSL Geschwindigkeit wird hier ausgewählt. Hier wird eingestellt welche Mindestgeschwindigkeit an Ihrem DSL Anschluss bei Ihnen Angeschlossen werden soll. Es sind Mindestgeschwindigkeiten Aktuell von:

  • 6MBit/s
  • 16 MBit/s
  • 25 MBit/s
  • 50 MBit/s
  • 100 MBit/s
  • 200 MBit/s

Es werden im Privaten bis zu 500 MBit/s schon für Sie angeboten.

Das ist doch hübsch fix.

Flatrates:

Festnetz-Flatrate

Mit Festnetz-Flatrate Gemeint ist, das die Telefonate in das Deutsche Festnetz im Paketpreis im Monat mit inbegriffen sind.

Fernseh-Flatrates

Bei dieser Flatrate, ist es möglich das Sie sehr viel Fernsehen sehen können. Es gibt unterschiedliche Fernseh-Flatrate Pakete die Anbieterabhängig sind. Zb. mit wenigen Kanälen oder mit vielen. Auch ob es möglich ist die Fernseh- Filme später noch einmal anzusehen.

Vertragslaufzeit:

Die Vertragslaufzeiten sind in drei Punkten aufgegliedert:

  • 24  Monate
  • 12 Monate
  • 1 Monat

Eine Lange Vertragslaufzeit empfiehlt sich wenn man einen recht günstigen Preis haben möchte und vielleicht neue Hardware (Ein Internetmodem mit Wlan, für sein Netzwerk benötigt) was bei vielen nach Vertragsende in das Eigentum über geht.

Eine Kürzere Laufzeiten 12 oder sogar nur einen Monat, kann durchaus sinnvoll sein. Sollten sie in der nächsten Zeit mit einem schnelleren Internet Ausbau in Ihrer Stadt oder an Ihrem Wohnsitz Rechnen. Dann könnten Sie dann sofort mit dem Tempo einer Schnelleren Leitung durchstarten.

Nur ein Monat Laufzeit ist eine Schöne Sache, man ist ungebunden, und kann auf den Markt wenn dieser etwas schnelleres oder anderes anbietet sofort Reagieren. Es kann auch sehr sinnvoll sein wenn ein Umzug geplant ist, wobei man nicht weiss wann genau, und auch noch nicht weiss ob der Internetanbieter auch dort einen Anschluss bereit stellen kann. So dass man dann nur für einen Monat mehr die Gebühren entrichten muss, nicht für die Restvertragslaufzeit!

Kundengruppen:

Neukunden und Wechsler, es gibt immer im DSL Geschäft um Kunden, besondere Wechsler Angebote und auch Neukunden Angebote, das ist sehr unterschiedlich wie die DSL Anbieter gerade das eine oder auch das andere für Kunden findend halten.

Wechsler, wenn ein noch laufender Vertrag über eine Bestimmte Zeit noch besteht, es aber von Ihnen angedacht ist den Anbieter zu wechseln. Dabei ist eine Monatsfrist von 1 Monat bis 12 Monaten und auch mehr einstellbar. Bei dieser Vertragsgestaltung ist es sehr Markt-abhängig wie gewechselt werden kann.

Danach ist es schon möglich wie viele Tarife in Betracht kommen und aufgelistet zu werden, was in der kleineren Box schon angezeigt wird.

Für die Komplettansicht dann den Vergleich ausführen.

 

Das Team von comparison-24.com wünscht Ihnen den besten DSL Tarif der am besten zu Ihnen passt!

Viel Erfolg

#DSLVergleich #DSLvergleichen #DSLTarife #DSLTarifvergleich #DSL #Vergleich #vergleichen